Behandlungsschwerpunkte

 

Bei der Behandlung einzelner Symptome werden im Sinne der Ganzheitlichkeit weitere vorhandene Krankheitsbilder mit berücksichtigt und behandelt.  Die Organsysteme des Körpers, die Körpersäfte und auch die geistig-seelische Ebene beeinflussen sich gegenseitig, so dass dies häufig von alleine als positiver Nebeneffekt einer Therapie geschieht.

 

Beschwerden im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat

  • Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Muskelverspannungen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Schleudertrauma
  • Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne
  • Tinnitus
  • Arthrose, Arthritis
  • Rheumatische Beschwerden

 

Beschwerden im Zusammenhang mit dem Darm

  • Verdauungsbeschwerden: Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Durchfälle, Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen, wechselnder Stuhlgang
  • Reizdarmsyndrom
  • Hautprobleme: Ekzeme, Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne
  • Allergien
  • Migräne
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Infektanfälligkeit, chronische Entzündungen
  • Chronische Müdigkeit
  • Depressive Verstimmungen
  • Rheumatische Krankheitsbilder

 

Beschwerden im Zusammenhang mit dem Blutgefäßsystem

  • Bluthochdruck
  • Durchblutungsstörungen
  • Krampfadern
  • Erhöhte Cholesterin-Werte